Elektronischer Schlüsselschrank mit Zahlenschloss - Traka 21

Intelligentes Schlüsselmanagement im 21. Jahrhundert

Behalten Sie stets den Überblick über alle Schlüssel Ihres Unternehmens. Manuell lassen sich Schlüsselsysteme mit diversen Schlüsseln für Gebäude und Fahrzeugflotte nur mit viel Aufwand verwalten. Der intelligente Traka21 Schlüsselschrank schafft hier Abhilfe und macht die Schlüsselverwaltung effizienter. Der elektronische Schlüsselkasten vereint das klassische Aufbewahren von Schlüsseln mit den Möglichkeiten eines Schlüsselmanagements dank modernster Elektronik. Damit werden Verwaltungsaufwand und Sicherheitslücken wirksam vermieden.

Effektives Schlüsselmanagement gehört in vielen Firmen zu einer wichtigen Alltagsaufgabe und ist trotzdem meist schwer zu erreichen - dieser elektronische Schlüsselschrank mit individuellem Zahlencode für jeden Mitarbeiter nimmt Ihnen in Zukunft viel Arbeit ab und macht den altmodischen Schlüsselkasten überflüssig. Entnahme und Rückgabe werden autorisiert und dokumentiert. Im Schlüsselschrank Traka 21 lassen sich einzelne Schlüssel sowie ganze Schlüsselbunde sicher und geordnet verwalten.

Schlüsselschrank mit Code Elektronischer Schlüsselschrank Traka 21

  • Der Administrator befestigt die Schlüssel an einen Schlüsselbund mit elektronischen Transponder (iFob) - pro Schrank sind bis zu 21 Schlüsselplätze mit elektronischem Transponder möglich
  • Jeder Schlüsselbund bekommt seine feste Position im elektronischen Schlüsselschrank und einen individuellen Namen zugewiesen (z. B. "Lager" oder "Vorführwagen VW Passat")
  • Volle Zugangskontrolle: Jeder Mitarbeiter bekommt seinen individuellen Zugangscode (bis 2500 Codes möglich)
  • Er kann nur die Schlüssel entnehmen, für die der Administrator ihn vorher autorisiert hat

 

Und der intelligente Schlüsselkasten kann noch mehr - er fungiert als Schlüsselmanagementsystem, erleichtert die Überwachung und erstellt Ihnen detaillierte Reports über die folgenden Angaben:

  • Wer hat gerade welchen Schlüsselbund? Schlüssel mit iFob Transponder
  • Wer hat wann welche Schlüssel entnommen und wann wieder zurückgebracht? (Zeitpunkt der Entnahme und Rückgabe werden protokolliert)
  • Wer hatte einen bestimmten Schlüssel zu welcher Zeit
    (Verlaufsprotokoll über die letzten Monate)

 

 

Weitere Vorteile des elektronischen Schlüsselschranks mit intelligenter Schlüsselverwaltung:

  • Stand-Alone, Plug and Play Lösung (Netzanschluss + optional externe Stromversorgung für Stromausfälle)
  • Deutsche MenüführungSchlüsselschrank mit Zahlencode
  • Intuitive Bedienung
  • jederzeit volle Zugangskontrolle
  • auch mehrere Schlüssel an einem iFob möglich
  • Fixierpunkte am Schrank erlauben das einfache Anbringen an eine Wand
  • USB Anschluss für Daten Import und Export
  • Robuste und kompakte Stahlhülle
  • Manueller Zugriff mit einem Generalschlüssel im Notfall möglich
  • optische und akustische Signale

 

Perfekt geeignet für folgende Einsatzgebiete:Zahlencode am Schlüsselschrank mit deutschsprachigem Menü

  • Fahrzeugflotten Management
  • Autohäuser
  • Schlüsselmanagement für Immobilien
  • Hausmeisterservice/Reinigungsservice
  • kleine Kliniken
  • Schlüsselverwaltung für Bürogebäude
  • Schulen / Universitäten
  • und weitere Einsatzgebiete

 

 

Download der Broschüre zum elektronischen Schlüsselschrank Traka 21

 

Sie möchten Ihre Schlüsselverwaltung optimieren und den Schritt zu modernem Schlüsselmanagement gehen?

Dann kontaktieren Sie uns für ein unverbindliches Angebot zum Traka 21 Schlüsselschrank.

Sollten Sie für Ihr Schlüsselmanagementsystem mehr als 21 Schlüsselpositionen benötigen, kann der Traka21 für Ihre individuellen Bedürfnisse angepasst und um zusätzliche Schlüsselplätze erweitert werden.